VHS-Kurse 2010

  • Zeitraum: 2010-02-17/18 und 2010-02-24/25
  • Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Ort: EDV-Kursraum der VHS, Hindenburgstr. 13
  • Basis-System: (eingetragen von sudo) Ubuntu 9.10
    • ANMERKUNG: wurde am Probeabend von Sven, Hilti und Sudo getestet und funktioniert tadellos.
  • 2008 war's Ubuntu 8.10 DVD&CD
  • Festlegung am Besten bis Weihnachten (inkl. Installationsmedium und „Master-DVD“)
  • Aufgrund dieser Basis muss geklärt werden, ob alles auf der Distributionen tut, z.B. MP3, DIVX, DVD-Playback, usw.
    • Es macht keinen Sinn erst Gnome zu installieren und dann Amarok, K3B, $KDE-Tool, … bitte vorher einigen!
  • Zur Auswahl stehen:
    • Ubuntu 9.10
    • Debian Lenny

Termin Probeinstallation: DONE

  • Wir brauchen Zutritt zum Raum, entweder Schlüssel oder Verantwortlicher von der VHS
    • 04.02. wAmpIre, hilti, sudo

Teilnehmer (idealerweise min. die 4 Referenten):

  1. hilti
  2. sudo
  3. wAmire

Die Testinstallation mit Ubuntu 9.10 i386 war erfolgreich! Ferner sind im VHS-Raum neue Rechner, die sich alle bis auf eine [1] sehr gut Insallieren lassen! [1] - Ida (Mitte links v.Doz.) Grund ungünstige Partition! (hilti)

Install-CDs (welche?) mitbringen:

  • hilti (Ubuntu9.10) DONE
Tag Vortrag # TN Dozent Unterstützung
Mi, 2010-02-17 Installation Linux FIXME hilti sudo
Do, 2010-02-18 Office, Multimedia und mehr FIXME Chrismonroe Balu
Mi, 2010-02-24 Einführung in die Kommandozeile FIXME sudo darkstar
Do, 2010-02-25 CUPS, Apache, Samba FIXME wAmpIre (Notfall) FIXME

Dozenten:

  • wAmpIre macht im Notfall auch noch was…

Unterlagen 2010:

Unterlagen 2009:

Noch ältere:

Das ist hier keine absolute Pflichtangabe, sondern nur zum Festhalten, was ungefähr drankommen sollte!

Installation

  • Begleitete Installation der gewählten Distribution
  • Erklärung von primären und logischen Partionen
  • Warum Linux 2 Partitionen (/ und Swap) „braucht“
  • Der UNIX-Verzeichnisbaum (evtl. auch anhand der Installation mit File-Manager)
  • Wie kann man Programme nachinstallieren?

Office

  • OpenOffice: Writer, Impress, Calc
  • Abspielen von MP3 und OGG
  • Abspielen von DVDs - ACHTUNG! Rechtliche Aspekte erwähnen!
  • DigiCams und Auslesen von Bildern
  • GIMP kurz zeigen als Bildbearbeitung

Kommandozeile

  • Umgang mit Files und Directories
  • Verzeichnisbaum
  • evtl(!) einen einfachen(!) (!= vi) Editor

Apache, Samba, CUPS

  • Installation von Apache und PHP5
  • evtl(!) MySQL als Backend
  • Einrichtung des Druckers
  • Probleme mit GDI-Druckern
  • Samba zum Freigeben von Plattenplatz
  • Infrastruktur selbst mitbringen
    • Entweder zwischen Switch und Router klemmen
    • Oder eigenen Switch und entsprechend Kabel für die Rechner mitbringen
  • Mirror mit Ubuntu mitbringen
    • Diverse Office Extensions
    • DHCP/DNS faken, transparent Mirror
  • Minimale Install CDs verwenden
  • Die Installation _KOMPLETT_ und auf _JEDEM_ Rechner testen
  • Partitionlayout vorher prüfen. Ist noch freier Platz?
  • Wieder die Bootsektoren sichern. Auch beim Dozentenplatz ;)
  • Bei der Installation die Rechnernamen sauber setzen – „vhs-desktop“ ist für Samba/Windows… „unpraktisch“