„Same procedure as every year“ könnte man sagen. Wieder waren wir in Chemnitz, der größten nicht-kommerziellen Linux-Veranstaltung im deutschsprachigen Raum. Sven hat seine Kurzzusammenfassung der besuchten Vorträge bereits online gestellt. Dort fehlt allerdings der Hinweis auf das - wie jedes Jahr - üppige Frühstücksbuffet…

Chemnitzer Linux Tage 2009

Die Chemnitzer Linux-Tage sind eine Veranstaltung für jedermann rund um das Thema Linux und OpenSource. Sie werden vom IN-Chemnitz, der CLUG, dem Rechenzentrum und der Fakultät für Informatik der TU Chemnitz und vielen freiwilligen Helfern durchgeführt.

  • Wann? 14. + 15. März 2009
  • Wo? Hörsaal- und Seminar-Gebäude der Technischen Universität Chemnitz, Reichenhainer Straße 90, 09126 Chemnitz (Anfahrtsplan)
  • Wieviel? Eintritt kostet üblicherweise fünf Euro, „Indoor-Camping“ kostet einen „geringen Unkostenbeitrag“

Übernachtung

Das „Indoor-Camping“ (inkl. Frühstück) ist eine allseits beliebte und v.a. lustige Variante, die Nächte in Chemnitz zu verbringen. Dafür ist eine Anmeldung nötig. Weitere Infos gibt's hier.

Fahrer Mitfahrer Übernachtung Angemeldet Bemerkung
wAmpIre Fr→So DONE Fahre nun doch von SC
Robinayor_ Fr→So DONE
bigboss Fr→So DONE
tokkee Fr→So DONE
tobias Fr→So DONE Komme direkt aus München
siretart Fr→So DONE
silvester Fr→So DONE
Norbert keine - bin nur Sonntags anwesend