LUSC Chat-Netiquette

Hallo Linux Freund! Dies ist eine Zusammenstellung der Benimmregeln und der am häufigsten gestellten Fragen auf irc.lusc.de, dem IRC-Server der Linux User Schwabach. Hiermit bekommst Du eine Übersicht der Dinge, die Dir in Zukunft auf irc.lusc.de sehr helfen können. Bitte lies die Netiquette genau durch und beachte, dass dieses Dokument mit der Zeit immer wieder überarbeitet und erweitert wird.

Netiquette ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus den Worten Net (gemeint ist das Internet) und Etiquette. Gemeint sind damit die ungeschriebenen Regeln für ein gutes Auskommen im Internet, lapidar also der Knigge fürs Internet. Nachdem das Internet sehr schnell wächst und viele neue Anwender diese Regeln nicht kennen, habe ich nachfolgend einige dieser Verhaltensregeln einfach einmal aufgeschrieben. Auch wenn die Netiquette nicht zwingend befolgt werden muss, solltest Du daran denken, dass man Dich in diesem Fall zumindest als Banause einstuft - wie im „echten Leben“ halt auch.

Was sollte ich tun bevor ich in den Chat komme?

Am besten ist es, diesen Text durchzulesen, einen Spitznamen (engl. nickname) auszusuchen und Dich zu uns zu gesellen. An dieser Stellen möchten wir einen kleinen Hinweis geben:

Es ist zwar keine Pflicht, aber wir begrüßen es sehr, wenn Du in deinem IRC-Programm in der Konfiguration bei Realer Name/„Real Name“ wirklich deinen bürgerlichen Namen einträgst.

Was darf man alles im Chat?

Im Prinzip ALLES! ;) Solange es Spaß macht und Du damit niemandem weh tust. Die meisten von uns verbringen Stunden vor dem PC und sind immer mit einem Auge im IRC-Channel. Es wird alles diskutiert: Von Linux, über aktuellen Themen bis hin zur Klimaveränderung der südlichen Teile des Nordpols. ;) Wir sind alle für einen Spaß zu haben und wenn Du einen noch nicht so abgedroschenen Witz auf Lager hast, dann gib ihn einfach zum Besten. Beachtet aber, dass Du nicht zu überheblich werden solltest! Es gibt immer mindestens einen Menschen, der es wirklich besser weiß.

Was darf man nicht?

Unerwünscht sind:

  1. Indiskrete Umgangsarten, Beleidigungen, Diskriminierungen jeglicher Art.
    Wenn einer von uns (Ops, erkennbar an einem „@“ vor dem Spitznamen bzw. Nickname) einen anderen z.B. „Idiot“ nennt, heißt das nicht, dass Du das auch darfst. Wir kennen uns alle in „Real Life“ und wissen, was der andere damit meint. Wenn Du das gleiche versuchst, machst Du Dir damit keine Freunde.
  2. Unnötiger Netzwerkverkehr. Dies beinhaltet:
    • Clones (Mehrfaches Verbinden zu unserem IRC-Server)
    • Flood (Große Mengen an Text schreiben, z.B. Copy&Paste von Konfigurationsdateien)
    • Channel-Hopping (Anhaltendes Verlassen und Betreten eines Chat-Raums).

Diese Liste ist bei weitem nicht vollständig und wird zu gegebener Zeit entsprechend erweitert.

Wer gegen diese Regeln verstößt, darf sich darauf einstellen, dass wir geeignete Maßnahmen ergreifen werden. Wenn wir auf solche Maßnahmen zurückgreifen, solltest Du Dir dringend an die eigene Nase fassen.

Erfahrungswerte

Bevor sich jemand beschwert, hier mal ein kleines Zitat aus dem Channel von einem Fragesteller:

[BKing] Danke!! Ihr habt mir SEHR geholfen.. Habe das in der Manpage anscheinend falsch verstanden!!
[BKing] hajvan: Und wieder was dazugelernt.. Ja es sich genau die richtige Methode die User selber nach ihren Problemen suchen zu lassen!!

Und, dass es immer noch aktuell ist, sieht man hier (8. August 2007):

19:44 < LuscFan-433> juhu :-)
19:45 < LuscFan-433> danke fürs selber suchen lassen, ist echt effektiver

Danke an alle die an diesem Dokument mitgemacht haben. Ohne euere Verbesserungen wuerde diese Datei nur eine Sammlung an Fehlern sein.

Abeille
Gromitt
wamp|re

Erstellung:

Haris Sehic
hajvan@lusc.de

Korrektur & Design

Tobias Mauer
tomama@lusc.de