Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Linux Guru-Training

Der Begriff „Guru-Training“ entstammt dem „Easy Linux“-Magazin. Dort wird unter dieser Überschrift eine Serie veröffentlicht, wie u.a. mit der Konsole/Shell/Terminal vieles schneller und leichter von der Hand geht als mit grafischen Tools.

Am 1. Treffen wurde einstimmig beschlossen, bereits um 19:00 Uhr anzufangen.

Bisher stattgefunden Termine

  • (01 ) 2008-01-10: Start der Veranstaltung
    • 01. Geschichte von UNIX/Linux
    • 02. Der Verzeichnisbaum
  • (02 ) 2008-01-24
    • 03. Arbeiten mit der Befehlszeile, bis Folie 3.27
      • LogIn, Shells, Umgebungsvariablen, absolute & relative Pfade, Home-Verzeichnis, cd, pwd, ls
  • (03 ) 2008-01-31
    • 03. Arbeiten mit der Befehlszeile, bis Folie 3.47
      • mkdir, touch, cp, mv, cat, Inodes, ln
  • (04 ) 2008-02-14
    • 03. Arbeiten mit der Befehlszeile, bis Folie 3.74
      • Wildcards, Suchpfad, Tastenkombis, Dateien finden, etc.
  • (05 ) 2008-02-28
    • 04. Dokumentation
    • 05. Text-Editoren
    • 06. Benutzeradministration - Übersicht
  • (06 ) 2008-03-13
    • 05. Text-Editoren (Wiederholung)
    • 06. Benutzeradministration
    • 07. Berechtigungen im Dateisystem
  • (– ) 2008-03-27 - Entfällt sicher
  • (07 ) 2008-04-10
    • Inhalt noch festzulegen…

Die geplanten(!), nächsten Termine

  • (08 ) 2008-04-24 - findet statt
  • (09 ) 2008-05-08
  • (10 ) 2008-05-22 - FIXME wg. Frohnleichnam
  • (11 ) 2008-05-29 - Entfällt evtl.
  • (12 ) 2008-06-12
  • (13 ) 2008-06-26
  • (14 ) 2008-07-10 - Entfällt zu 99%
  • (15 ) 2008-07-24
  • (16 ) 2008-07-31