Workshop Weekend 2007

Vom 12. bis 14. Oktober 2007 haben wir wieder zum Workshop Weekend eingeladen! Die Themengebiete des Workshop Weekends richteten sich diesmal an fortgeschrittene und erfahrene Benutzer, die eine (mehr oder weniger) erfolgreiche Linux-Installation bereits hinter sich haben und einen Blick nach vorne werfen wollten. Auch Einsteiger und weniger erfahrene Benutzern kamen und wurden selbstverständlich außerhalb des Programms mit Rat und Tat unterstützt!

Das Workshop Weekend war nicht zuletzt wegen dem Air-Hockey (Danke an das JuZE!) ein schönes Wochenende und wir freuen uns auf das nächste Event!

Das Ziel des WW07 ist es eine Veranstaltung überwiegend für LUSC-Mitglieder und leicht fortgeschrittene Linuxinteressenten zu schaffen.

ACHTUNG! ANFAHRT zum Jugendzentrum!

Die direkte Zufahrt zum Jugendzentrum ist zur Zeit aufgrund einer Baustelle gesperrt!

Man muss also leider von der anderen Seite heranfahren!

Rand-Daten

  • Aufbau: Freitag, 12 Oktober 2007, ab 17:00 Uhr
  • Beginn: Samstag, 13. Oktober 2007, 09:00 Uhr
  • Ende: Sonntag, 14. Oktober 2007, 16:00 Uhr
  • Abbau: Sonntag, 14. Oktober 2007, ab 16:00 Uhr
  • „Jugendzentrum Schwabach“, Königstraße 20a, SC
  • Anfahrtsskizze: Hier

Programm

Anmeldung zu den Workshops und weitere Informationen zu allen Vorträgen und Workshops findest du im LCO (LUSC Conference Organisation)!

Uhrzeit Vortrag / Workshop Dozent
09:00 Remote Desktop mit NX (PDF) Martin
10:00 Remote Desktop mit NX Martin
11:00 OpenSSH Advanced Features (PDF) siretart
12:00 OpenBSD pf vs. IPTables tiffy
13:00 Mittagspause alle ;-)
14:00 Nagios wAmpIre
15:00 NetFlows mc
16:00 collectd (PDF) tokkee
17:00 Kochen für Geeks tobias
Uhrzeit Vortrag / Workshop Dozent Workshop 2 Dozent
10:00 FAI siretart Apache2 bigcyris
11:00 FAI siretart Apache2 bigcyris
12:00 FAI siretart Apache2 bigcyris
13:00 Mittagspause alle ;-)
14:00 Python und Django wAmpIre
15:00 Simulationen Flightgear KarlNapf

Änderungen vorbehalten!

Weitere kleine Vorträge / Workshops können spontan auch noch parallel abgehalten werden - dafür steht ein zweiter Raum zur Verfügung.

Sonstiges

Falls Du uns unter die Arme greifen willst, gugg doch einfach mal auf unsere Orga-Seiten dazu