Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Diese Seite dient der Diskussion des Faltblattentwurfs.

Auf den Klausurtagen wurde als ein Ergebnis festgehalten, dass ein Faltblatt erstellt werden soll, welches der besseren Information über die LUSC dient, das aber auch einen Aufnahmeantrag beinhaltet. Ziel ist es zukünftig deutlicher zu kommunizieren was die LUSC ist und was nicht, was von ihr erwartet werden kann und was sie von den Mitgliedern erwartet.

Die Idee ist es ein Faltblatt im Format DIN A4 (offen) zu erstellen, das man zwei mal faltet und so ein 6 seitiges Faltblatt im Format DIN lang (210mm hoch und 99mm breit) erhält. Ich schlage der Einfachheit halber Z-Falz vor (nicht Wickelfalz), da dies eine gleiche Breite aller Seiten bedeutet, siehe Erläuterung Z-Falz und Wickelfalz

Das Faltblatt wird als PDF verbreitet und sollte mit einem Programm erstellt werden, das frei zugänglich ist (ich würde OpenOffice oder Scribus vorschlagen).

Für dieses Format spricht:

  • Jeder kann das Ding selbst auf seinem A4-Drucker ausdrucken
  • es ist handlich und taschengeeignet

Das Faltblatt wird April/Mai 2008 erarbeitet und soll zukünftig nach der Vorplanung der Jahresaktivitäten bei der JHV aktualisiert werden.

Das Faltblatt beinhaltet folgende Abschnitte:

  1. Wer ist die Lusc? 1)
  2. Was macht die Lusc? 2)
  3. Was bietet die Lusc ihren Mitgliedern?
  4. Was erwartet die Lusc von ihren Mitgliedern?
Notizen Infos Titelseite
Seite 5Seite 6Seite 1
————— ————— —————
Infos Infos Aufnahmeantrag
Seite 2 Seite 3 Seite 4
————— ————— —————
1)
Gemeinnützigkeit, Gründungsjahr, Anzahl Mitglieder etc., Welche Ziele verfolgt die Lusc, Satzung
2)
Welche Veranstaltungen und Aktionen im aktuellen Jahr?